Atemschutz

 

 

Saubere Luft ist für uns Lebensnotwendig. Um das auch in allen Lebensbereichen zu Garantieren, sind Atemschutz Geräte seien es Filter- oder Isoliergeräte unabdingbar. Wir bringen unseren Teilnehmern das Thema „Atemschutz“ nahe und bilden diese Theoretisch sowie Praktisch an den verschiedenen Geräten aus.

 

Die Aus-/Fortbildungen erfolgen nach:

  • FwDV
  • DGUV-R 112-190
  • DGUV Vorschrift 1
  • PSA-BV

 

Dauer:

  • je nach Thema 8 Std. / 16 Std.

Inhalt der Ausbildung:

  • Theorie und Praxis (Unternehmen-/Objektbezogen)
  • Regelwerk
  • Anforderungen an den Geräteträger
  • Atmung des Menschen
  • Folgen für unseren Organismus bei Sauerstoffmangel
  • Atemgifte und Ihre Wirkung auf den Menschen
  • Belastung durch Atemschutzgeräte
  • Benutzung von Atemschutzgeräten
  • Grenzen der Schutzwirkung und Benutzungsdauer
  • Filtergeräte / Isoliergeräte / Fluchtgeräte
  • Praktische Übung / Trageversuch

 

Im Bereich der Praktischen Übungen benutzen wir Geräte der Firma Dräger.